MFW-Milano Moda in Mailand 2019

Milano Mode- White Fashion Market

Im Juni sind in Florenz die Pitti Fillatti Uomo, die bekannten italienischen Modemessen. Danach zeigt Mailand in vielen kleinen Veranstaltung die bekanntesten Designer (z.B. Armani) und hatte dieses Jahr zum 2.Mal ein Superstudio für die Gewinner des italienischen Modeschulen Award, vielen neuen Labeln und Workshops.

Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht in einer Stadt wie Mailand endlich mal guten Cafe zu trinken.

Hier das Label Left von Elia Ferranti:

Das Label Left mit der Sommerkollektion 2020- Das Logo

Neue T-Shirt Ideen mit Telefontaschen und wasserdichten Farben

Zu erreichen unter: https://www.leftstore.online/

Dazu wurden Workshops gegeben, wie zum Beispiel Blumen in Handbälle pflanzen von Bodega Rose

( https://www.bodegarose.com/ ):

Workshop von Bodega Rose

Nachhaltigkeit ist ebenfalls ein Thema in Italien, Vorträge mit Seagards die Umweltverschmutzung an den Stränden verhindern, sowie das Label WRAD

( https://www.wradliving.com/ ) :

Ideen zur individuellen Gestaltung mit verschiedenen Färbemethoden:

Das Label Pickwick mit freundlichen Surferakzenten

zu erreichen unter https://www.pickwickwear.com/

Und die Gewinner des Italien FashionTalent Awards:

Annunziata lovine

Gabriella Mangiapia

Ludovica Andreoli

Mara Cillienta

Valentina Grasso

Ausserdem war dem Event eine Auswahl Mailänder Kunstgalerien mit Streetart, Abstrakt-Kunst und Plakaten in einer eigenen Halle angefügt:

Dieses italienische Modenspektakel fandt im Rahmen der Mode di Milano jetzt zum 2.Mal statt und ist für jeden Fashionista ein Mustbe.Die Website: https://www.whitestreetmarket.it/ ist auch für Akkreditierungen kurzfristig offen.